Neue Notdienstgebühr beschlossen 

(gültig ab 14.02.2020)

 

Auf diesem Weg möchte ich Sie darüber informieren, dass die Bundestierärztekammer in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung eine neue Notdienstgebühr beschlossen hat. Wir Tierärzte sind angewiesen worden, im Notdienst (außerhalb der normalen Sprechstundenzeiten) sowohl eine 50€-Notdienstgebühr zu berechnen, als auch alle anfallenden Leistungen im doppelten Satz abzurechnen. Hierbei handelt es sich um eine Reaktion auf die steigenden Personalkosten, die sich leider nicht vermeiden ließ. Nachdem es selbstverständlich sein sollte, auch die Rufbereitschaftszeit zu bezahlen (also die Zeit, in der die Angestellten schon parat stehen, aber noch kein Patient eingetroffen ist), sind die Kosten für den Notdienst durch uns Tierärzte sonst nicht zu tragen. Nur so können wir Ihnen weiterhin zumindest am Samstag zwischen 12 und 17 Uhr und am Sonn- & Feiertag zwischen 10 und 17 Uhr bei anfallenden Notfällen behilflich sein!

 

 

 

Copyright "Falk Routenplaner", www.falk.de

Tierarztpraxis

Dr. Claudia Lehnert

Heidgen 2
51467 Bergisch Gladbach

Tel.:  02202/8850

Fax.: 02202/84877